Wilde Zeiten - Bikergeschichten aus alten Tagen

Hier ist sie, die langersehnte Fortsetzung der Geschichten aus der Bikerszene. Erneut hat ‚Wonz in the Wind‘ die Ohren gespitzt und gelauscht, was man sich abends am Lagerfeuer oder Clubhaustresen erzählt. Das Ergebnis sind zwanzig neue Geschichten voll purer wilder Lebenslust über das, was die Bikerszene liebt.

wildezeitenAutor:            Christoph Külzer-Schröder - Wonz in the Wind
Preis:             12,00 €
ISBN:             978-3-940589-09-5
Umfang:       152 Seiten, Fotos/Illustrationen, Broschiert
Verlag:          Verlag Külzer-Schröder, 2014, 1. Auflage


Ihr habt es so gewollt. Hier ist sie, die langersehnte Fortsetzung der Geschichten aus der Bikerszene.
Nach dem Erscheinen des Buchs ‚Windgesichter‘ von vielen sehnlichst gewünscht und erwartet, hat ‚Wonz in the Wind‘ erneut die Ohren gespitzt und gelauscht, was man sich abends am Lagerfeuer oder Clubhaustresen erzählt. Das Ergebnis sind zwanzig neue Geschichten voll purer wilder Lebenslust über das, was die Bikerszene liebt. Geschichten aus wilden Zeiten unterwegs im Wind, die einfach zu schön sind, um in Vergessenheit zu geraten.

Auch dieses Buch ist wieder ein bunter Bilderbogen mit Geschichten, die sowohl real als auch bisweilen der Phantasie entsprungen sind. Und auch in diesem Buch finden sich, neben den Anekdoten, ebenso Geschichten über Clubs und Personen, die ganz einfach zur Geschichte der Bikerszene gehören.
Die Namen und Orte der Handlungen wurden zwar überall wo nötig geändert und anonymisiert, aber Ähnlichkeiten mit wirklichen Personen können dennoch vorkommen. Schließlich sind die allermeisten der Geschichten irgendwann mal so passiert – oder auch nicht? Macht euch am besten selbst einen Reim drauf. Viel Spaß beim Schmökern.
Unter dem Pseudonym 'Wonz in the Wind' schreibt der Autor seit vielen Jahren Reportagen über Clubs, Bikes, Treffen und Berichte aus der Szene und über die Szene.

hank davison meets wonz in the windIm Buch Wilde Zeiten gibt es unter Anderem Geschichten von und mit:

Hank Davison - in der Bikerszene ist ganz sicher eine Legende der Mann, über den bereits im Jahr 1990 die Bikers News  titulierte … schon heute gilt er als Legende …      Was soll man da im Jahr 2014 noch schreiben? Am besten wahrscheinlich: The Legend lives on: Welcome Mr. Hank Davison
Don't miss his brandnew Doppellive CD “session 010201″

Foto: Wonz in the Wind meets Hank Davison - Custombike 2014