Riding Free - Geschichten aus dem Bikerleben      Neu: Erschienen 2021

Hier ist sie, die langersehnte Fortsetzung der Geschichten aus der Bikerszene. Erneut hat ‚Wonz in the Wind‘ die Ohren gespitzt und gelauscht, was man sich abends am Lagerfeuer oder Clubhaustresen erzählt. Das Ergebnis sind zwanzig neue Geschichten voll purer wilder Lebenslust über das, was die Bikerszene liebt.

wildezeitenAutor:            Christoph Külzer-Schröder - Wonz in the Wind
Preis:             12,00 €
ISBN:            978-3-940589-11-8
Umfang:       156 Seiten, Fotos/Illustrationen, Broschiert
Verlag:          Verlag Külzer-Schröder

  
  

Hier ist die von vielen schon erwartete Fortsetzung mit neuen Geschichten aus der Bikerszene. Nach den Büchern ‚Windgesichter‘ und ‚Wilde Zeiten‘ galt es aufs Neue die Ohren zu spitzen. Denn wenn erst mal die Feuertonne brennt, dann kommen sie aus der Erinnerung hoch, die Geschichten und Anekdoten aus vielen Jahren Bikerleben. Und es gibt unzählige davon in unserer Szene. Auf einmal sind sie dann wieder da, in der Erinnerung, wabern nach oben wie die flackernden Flammen. Und dann ist es Zeit zu lauschen, wenn es heißt: Weißt du noch…
Und wieder sind mehr als zwanzig Geschichten zusammen gekommen über das, was die Bikerszene liebt. Purer Biker-Rock‘n Roll! Ein bunter Bilderbogen mit Geschichten, die sowohl real geschehen als auch der Fantasie entsprungen sind. Und auch in diesem Buch finden sich, neben den Anekdoten, ebenso Geschichten über Clubs und Personen, die ganz einfach zur Geschichte der Bikerszene gehören. Es wäre schade, wenn diese Erinnerungen in Vergessenheit gerieten.
Neben der Unterhaltung, welche das Buch bietet, gewährt es auch zahlreiche Einblicke in die frühen Zeiten der Bikerszene.

Unter dem Pseudonym 'Wonz in the Wind' schreibt der Autor seit vielen Jahren Reportagen über Clubs, Bikes, Treffen und Berichte aus der Szene und über die Szene.